Anne Lange l hubert – Interactive table

Anne Lange, Master 2019

Kontakt

Die Arbeitswelt ist geprägt von Routinen aus Organisation und Besprechungen, in der wenig Freiraum für Kreativität ist. Hubert ist ein Arbeitsmittel, das die Interaktionen im Arbeitsalltag verändert. Der interaktive Tisch ist so gestaltet, dass die klassischen Rollen des Präsentierenden und Zuhörers aufgebrochen werden, wodurch multilateraler Austausch und kollaborative Zusammenarbeit gefördert wird. Auf der runden Arbeitsfläche können Nutzer digitale Informationen mit physischen Objekten verknüpfen und so komplexe Zusammenhänge begreifbar machen.

Betreut durch Prof. Carola Zwick und Prof. Dr. Gabriele Werner

FollowFb.Ins.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.