Jonas Schneider & Valentin Lindau | Sweep 2.0

Jonas Schneider & Valentin Lindau, Masterarbeit 2017

v.lindau@icloud.com jonasschneider90@gmail.com

Im Zuge der Autonomisierung entwickeln viele Produkte ein Eigenleben, treffen Entscheidungen und werden sich in naher Zukunft selbstständig in unserem Umfeld bewegen. Wie genau wir Einfluss auf ihr Verhalten nehmen werden und wie sie uns ihre Intention übermitteln, wurde in dem Projekt Sweep 2.0 untersucht. Mit Hilfe von Funktionsprototypen wurden Interaktionsprinzipien für den Umgang mit Cobots entwickelt und am Beispiel der teilautonomen Kehrmaschine Sweep umgesetzt. Kernidee war es, einer leblosen Maschine einen lebendigen Charakter zu verleihen, um so den Arbeitsfluss mit dem Mitarbeiter und die Kommunikation mit Passanten intuitiv zu gestalten.

Betreuung: Prof. Carola und Prof. Jörg Petruschat.

FollowFb.Ins.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.